industrie
3d Druck

INDUSTRIELLER

3D-Druck

FÜR METALLE UND KUNSTSTOFFE

Kontaktieren Sie uns!

W I L L K O M M E N  B E I  P A R A R E

Technologieeindrücke

Additive Fertigungsverfahren (industrieller 3D-Druck) sind die zeitgemäße Lösung zur Herstellung komplexer Bauteile in kürzester Zeit und mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften.

Die PARARE GmbH ist Dienstleister mit eigener Fertigung und Beratung im Bereich des industriellen 3D-Drucks für Metalle und Kunststoffe - Wir verarbeiten Aluminium, Edelstahl, Inconel, Kunststoffe, Titan und Werkzeugstahl. 

verfügbare Materialien
Vorteile

Fortschritt durch Technologie …

IHRE VORTEILE

Außergewöhnlich kurze
Beschaffungszeiten


Die Bauteilerzeugung erfolgt in kürzester Zeit, denn die Bauteile werden direkt aus den CAD-Daten hergestellt. Werkzeuge oder Formen sind nicht notwendig und somit sind Lieferzeiten ab 1 Tag möglich.

Vollwertige mechanische
Eigenschaften


Durch das vollflächige Verschweißen der einzelnen Pulverschichten entstehen vollfunktionsfähige Bauteile mit Gefügedichten > 99,8%. Die Produkte besitzen nach der Verarbeitung die Eigenschaften des in Pulverform eingesetzten Materials.

Optimales
Preis-/Leistungsverhältnis


Prototypen, Muster und Kleinserien können kostengünstig und schnell hergestellt werden. Die Herstellungskosten sind unabhängig von der Bauteilkomplexität.

Agile
Produktentwicklung


Vollfunktionsfähige Prototypen in kürzester Zeit. Die CAD-Daten basierten Fertigungsverfahren ermöglichen die simultane Herstellung verschiedener Varianten innerhalb eines Sprints. Die Stückkosten erhöhen sich durch die Varianz ggf. nur marginal.

Kostenlose
Bauteilkomplexität


Die Herstellungskosten sind abhängig vom aufzuschmelzenden Bauteilvolumen und der Bauteilhöhe. Die Komplexität der Bauteile hat keinen Einfluss auf die Kosten.

Neue Designfreiheiten durch
schichtweise Herstellung


Durch die schichtweise Herstellungsverfahren der Bauteile sind nie dagewesen Designfreiheiten realisierbar, innenliegende Kanäle, bionische Leichtbaustrukturen, Hinterschneidungen uvm..

adaptive Fertigungsverfahren
  • Produkt 1

    Prototypen / Muster

    Voll belastbare Prototypen in wenigen Tagen

    TERMIN
    CAD basiertes Herstellungsverfahren

    KOSTEN
    Keine Werkzeug-Beschaffung notwendig

    LEISTUNG
    Prototypen aus Serienmaterialien
    Entwicklungsbeschleunigung durch simultane Variantenerstellung

  • Produkt 2

    Endprodukt

    Komplexe Endprodukte mit integrierten Funktionen

    TERMIN
    Herstellungszeit ist unabhängig von der Bauteilkomplexität

    KOSTEN
    Komplexe Bauteile rentabel in kleinen Stückzahlen fertigen
    Reduktion von Fertigungsschritten u.a. durch Herstellung von Integralbauteilen

    LEISTUNG
    Bauteile mit integrierten Funktionen -bionische Leichtbaustruktur, innenliegende Geometrien etc.-herstellen

  • Produkt 3

    Ersatzteile

    Ersatzteile nach Bedarf & mit Verbesserungen

    TERMIN
    Herstellungszeit ist unabhängig von der Bauteilkomplexität

    KOSTEN
    Maximale Reduktion der Lager- und Logistikkosten
    Wirtschaftliche Herstellung ab Stückzahl 1

    LEISTUNG
    Re-Engineering nicht mehr verfügbarer Erstatzteile
    Kostengünstige Einbindung von Bauteil-Optimierungen

BERATUNG


Die Experten der PARARE GmbH unterstützen Sie auf dem Weg zum erfolgreichen Einsatz additiver Fertigungsverfahren. Wir bieten Ihnen:
- Workshops zur Identifizierung geeigneter Bauteile
- Material-und Prozessqualifizierung
- Strategische Implementierung additiver Fertigungsverfahren
- Aus-und Weiterbildung von Entwicklern und Führungskräften

FERTIGUNG


Wir fertigen im Haus mit neusten Multi-Laser-Anlage tagtäglich Bauteile für unsere Kunden aus den verschiedensten Branchen. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, die Prozesse bis ins kleinste Detail zu verstehen, um auf dieser Grundlage absolut sichere Produktionsprozesse umzusetzen.

ENTWICKLUNG


Wir unterstützen Ihre Produktentwicklung und Konstruktion dabei, die Grenzen der konstruktiven Gestaltungsfreiheit neu zu definieren. Mit der Erfahrung aus unzähligen Projekten in der additiven Fertigung ergänzen wir Ihre Entwicklungsteams als Experten für Laserstrahlschmelz-Technologien.

 
 
 

FÜR METALLE UND KUNSTSTOFFE

ENTDECKEN SIE DIE MATERIALVIELFALT!

Fertigung ist möglich mit Aluminium AlSi10Mg, Aluminium AlSi9Cu3, Edelstahl 1.4404, Inconel 625, Inconel 718, Werkzeugstahl – 1.2709 und Titan – TiAl6V4.

Material Zugfestigkeit Rm [Mpa] Dehngrenze Rp0,2 [MPa] Bruchdehnung A [%] Eigenschaften  
Aluminium
AlSi10Mg
+/- 397 +/- 227 +/- 6 Geringe Materialdichte
Gute Festigkeit
Gute Verarbeitbarkeit
Gute elektrische Leitfähigkeit
Leichtmetall
Aluminium
AlSi9Cu3
+/- 385 +/- 200 +/- 25 Geringe Materialdichte
Hohe Wärmeleitfähigkeit
Gute Warmfestigkeit
 
Edelstahl 1.4404 +/- 633 +/- 519 +/- 30 Hohe Härte und hohe Duktilität
Korrosionsbeständigkeit bei Edelstählen
Hohe Verschleißfestigkeit
Härtbar
Inconel 625 +/- 890 +/- 623 +/- 28 Korrosionsbeständigkeit
Hohe mechanische Festigkeit bis 700 °C
Gute Schweißbarkeit
Hochtemperaturanwendungen
Inconel 718 +/- 995 +/- 702 +/- 24 Sehr gute Festigkeiten bei Temperaturen bis zu 700 °C Hohe Korrosionsbeständigkeit
Werkzeugstahl
– 1.2709
+/- 1010 +/- 837 +/- 7 Hohe Härte und hohe Duktilität
Korrosionsbeständigkeit bei Edelstählen
Hohe Verschleißfestigkeit
Härtbar
Titan – TiAl6V4 +/- 1250 +/- 1120 +/- 3 Korrosionsbeständigkeit
Biokompatibilität
Geringe thermische Ausdehnung
Hohe Festigkeit bei geringer Dichte

Einen Anruf entfernt.

LERNEN SIE UNS KENNEN.

Kürzere Produktlebenszyklen, dynamische Märkte, ständig wechselnde Kundenwünsche: Auch Ihr Unternehmen sieht sich mit einer Fülle von globalen Herausforderungen konfrontiert, auf die es flexibel und effektiv reagieren muss.


Die PARARE GmbH geht Ihnen dabei vollumfänglich zur Hand. Und zwar durch eine ganzheitliche Betreuung im Bereich des industriellen 3D-Drucks (Additive Manufacturing). Hierbei werden die individuellen Anforderungen der Kunden und derer Prozesse mit der Projekt- und Beratungserfahrungen aus hunderten erfolgreichen Fällen der PARARE Mitarbeiter zu praxisgerechten Lösungen verknüpft.

Wie das funktioniert? Die PARARE GmbH ist Dienstleister mit eigener Fertigung und Beratung im Bereich der additiven Metallverarbeitung. Mit neusten Mehrlaseranlagen werden im Haus tagtäglich hochinnovative Bauteile mit generischem Design für unterschiedlichste Branchen produziert. Die PARARE GmbH unterstützt mit diesem Wissen und Können von der Bauteilanalyse, über Produktdesign und Entwicklungsunterstützung bis hin zur Schulung der Entwickler, Konstrukteure und Führungskräfte.


Das Wissen und Können welches durch das Produzieren von Bauteilen, die facettenreiche Beratung und die Entwicklungsunterstützung an Sie weitergegeben wird, stammt dabei aus europäischen Standards sowie aus jahrelanger praktischer Industrieerfahrung der PARARE Mitarbeiter.

 

Schreiben Sie uns eine Nachricht.